News

Sparkassen Forum Cup ProAM

Dieses Jahr sollte noch besonderer werden als sonst, so die Idee von Rainer Hald und dem Team der Sparkasse Göttingen bei der diesjährigen Vorplanung. Ein ProAm sollte es werden! 90 geladene Gäste, die jeweils in einem 3er Flight zusätzlich von einem Pro unterstützt werden, ausgespielt als Florida Scramble!

Eine grandiose Idee, wie sich spätestens am Turniertag herausstellen sollte.

Aber schon die Vorplanung war besonders. Allein der persönliche und immer freundliche Kontakt zu den Pros und der PGA Niedersachen/Bremen, vertreten durch Fritz Greimann der überaus gerne bereit war uns zu unterstützen und der Einladung der Sparkasse zu folgen. Nach kurzer Zeit waren also 30 Pros gefunden und so musste eigentlich nur noch der Tag selber kommen.

Und er kam. Und er startete sehr früh.

Das Team der Sparkasse mit  Frank Sickora, Katharina Werner  und Danica Barbic waren wie immer gut gelaunt um halb 8 startklar und hatten Teegeschenke, Bälle und das innovative Dr.Cool Cooling Towel im Gepäck. Im Clubhaus gab es Canapés und Kaffe für alle Frühaufsteher und an die Rundenverpflegung wurde natürlich auch wieder im großen Rahmen gedacht. Riegel, Obst und Getränke! Der Weg zur Verpflegungshütte kann lang sein.:-)

Alle 30 Pros und 90 Amateure waren überpünktlich und voller Vorfreude! Die Sonne kündigte sich schon früh an und so stand dem perfekten Golferlebnis nichts mehr im Weg.

Rainer Hald und Jürgen Wundrack begrüßten alle Teilnehmer, teilten die Spieler ihren Pros zu und los ging es zu den verschiedenen Löchern. Pünktlich um 10.00 wurde zum Kanonenstart geschossen!

Ein allseits bekanntes Highlight erwartete alle Flights an der 5 oder der 14, je nachdem von wo man gestartet war!  Unsere beliebte Fairwayhütte war erneut bestückt mit Sekt, Kaffee, Prosecco, Heimatliebe Bier, bunt gemischten Häppchen, Obst und Kuchen, so dass hier ein erster Rast eingelegt werden konnte oder sogar musste, denn eine besondere Sonderwertung lud den ambitionierten Golfer ein sein Glück zu versuchen!

Hier freuten sich Amateure und Pros gleichermaßen über „into the Sparkassen Forum Baustelle“, bedeutet man versucht einen Luftball in einen Betonmischer zu chippen! Unmöglich? Nein-es klappte und zwar sehr oft! Preise gab es auch-Kulturtaschen, Schlüsselanhänger, etc..  Zum Halfway wurde ins Clubrestaurant gebeten, wo es noch einmal Garnelen und Häppchen gab.

Gewartet wurde, trotz der 120 Teilnehmer kaum, was natürlich auch an der Spielform und den tollen Schlägen der Pros lag-toll hier zuschauen zu dürfen! und so trafen alle gut gelaunt auf der Terrasse zu Sekt und Heimatliebe ein um dem „shootout“ der besten 6 Pros, Hinrich Arkenau (Tour Pro), Thomas Lloyd (Vechta Welpe), Timo Blank (St. Dionys), Anastasia Mickan (Tour Pro), Richard Stange (Thüringer GC) und Jonathan Griffith (Bremer Schweiz) von der Terrasse beizuwohnen! Jeder Pro durfte sich einen Amateur zur Seite nehmen und dann einen kurz abgesteckten Parcours spielen. Als Zuschauer hatte man das Glück dass man von der Terrasse einen herrlichen Blick auf das Spiel hatte und man so z.B. den Weltklasse Putt der Tour Spielerin Anastasia miterleben durfte! Tolle Idee

Auch die darauf folgende Siegerehrung machte Stimmung- 1-3 Brutto, sowie 1-3 Netto wurden vergeben und zwischen Rainer Hald und Jürgen Wundrack, für den noch ein Happy Birthday angestimmt wurde ging es lustig hin und her!Netto: 1.Tarik Panitz (GC Wolfsburg), manfred Schulze (GCRR), Thomas Warmuth (GCRR), Lothar Haecklein (GCRR)

der Tour Spielerin Anastasia miterleben durfte! Tolle Idee

Auch die darauf folgende Siegerehrung machte Stimmung- 1-3 Brutto, sowie 1-3 Netto wurden vergeben und zwischen Rainer Hald und Jürgen Wundrack, für den noch ein Happy Birthday angestimmt wurde ging es lustig hin und her!

Netto: 1.Tarik Panitz (GC Wolfsburg), manfred Schulze (GCRR), Thomas Warmuth (GCRR), Lothar Haecklein (GCRR)

Brutto: 1.Brutto Hinrich Arkenau (Zur Vahr), Thorsten Varneke (GC Hardenb), Wolfg. Schulze-Holzweissig (GCRR) Theodor Reckmann (GC Hardenb) (Restl Gewinner-Liste)

Die Pros wurden gewürdigt und Hinrich Arkenau als Brutto Sieger, sowie Michael Goerden als Pro im Präsidentenflight vom GC Wolfsburg dankten nochmal im Namen aller für den tollen Tag.

D ann gab es endlich das grandiose Abendbuffet vom Cateringhaus Göttingen (Böning-Schaumberg), im herrlich geschmückten Festzelt. Wie immer eine ganz besondere Atmosphäre bei tollem Essen.

Der Abend sollte sich noch etwas hinziehen und der Tag, bzw. der ein oder andere Schlag wurde noch bei dem ein oder anderen „SunDowner“ durchgesprochen.

Es war einfach durchweg ein perfekter Tag und wir danken Rainer Hald und dem Team der Sparkasse Göttingen, für das Vertrauen in uns dieses tolle Event im Rothenberg durchzuführen! Ein riesen Dank auch allen Pros für die ambitionierte Teilnahme und natürlichen allen Teilnehmern-es war wie angekündigt ein besonderes Turniererlebnis