Allgemein News

BMW Golf Trophy `19

Sommer, Sonne, Sonnenschein und schnelle schöne Autos! Das war auf jeden Fall das Motto der diesjährigen BMW Golf Trophy des Autohauses Leinetal aus Northeim. Und damit auch keiner der 70 Teilnehmer auf der Runde schlapp macht, sollte es an üppiger Verpflegung für Geist und Körper sowie an golferischem Schnickschnack in 2019 nicht fehlen.

Gestartet wurde um 11.00 Uhr per Kanone & an das unglaublich schöne Wetter angepasst mit entsprechend guter Laune in den 4er Flights.

Der „Hüttenstopp“ an Loch 5/6 bzw. 13/14 wurde bei der BMW Golf Trophy besonders stark frequentiert.

Vielleicht lag es an den gekühlten alkoholischen und unalkoholischen Getränken und schmackhaften Häppchen bzw. Kuchen oder aber an dem Sonderpreis der hier zusätzlich ausgespielt wurde. „Chip in“ das Seitenfensters eines niegelnagelneuen BMWs mit der Option einen Leihwagen und ein Greenfee des Golfclubs Hardenbergs bzw. Harzburgs zu gewinnen sollten ja auch Ansporn genug sein. Volkmar Beckmann sollte mit zwei Treffern ungeschlagener Sieger bleiben. Für all die, die es zumindest versuchten verteilten Steve Wery und Dominic Gehrke fleißig Handtücher, Bälle und Pitchgabeln von BMW. Ein gelungener Trost.

Zurück im Clubhaus lachte nach einem großartigen Buffet mit Spargel, Schnitzel, Bruschetta und Erdbeerbowle eine spannende Siegerehrung. Wer darf denn nun in 2019 nach München fahren?

Gewohnt entspannt und herzlich läutete Wolfgang Schulze-Holzweissig die Siegerehrung ein und für BMW sprach Steve Wery ein paar schöne Worte zu dem genialen Tag und erläuterte das Gesamtangebot des Autohauses an BMWs und Motorrädern- eine traumhafte Auswahl war ja schon auf der Anlage zu bewundern. Dominik Gehrke half die beliebten Preise zu vergeben.

Nach München fahren die Netto Gewinner:

1.Christina Meng (Gruppe A, w), die auch den Brutto Gewinn für sich verbuchen konnte

2.Finn Hartdegen (Gruppe B, Alle), für den wir uns alle besonders gefreut haben, da er aufgrund eines Rechenfehlers den Gewinn im letzten Jahr noch einmal angeben musste und jetzt endlich zugeschlagen hat!

3.Mark Gramann (Gruppe A, m) , der auch als Brutto Sieger hervor ging und eine sehr schöne Dankesrede auf Platz und Sponsor hielt.

Der Abend war nach der Ehrung lange nicht vorbei. Die letzten genossen die Freigetränke, die gute Stimmung und das herrliche Wetter noch bis spät in die Nacht und wir alle freuen uns auf die Wiederholung in 2020.

Tausend Dank an den klasse Sponsor!